Fortema – Knotengeflechtzäune

Wir bieten stabile Knotengeflechtzäune der Marke Fortema. Aufgrund der Robustheit eignet sich das Knotengeflecht vor allem als Wildzaundraht für Wild- und Bisongehegen. Aber auch für eine dauerhaft sichere Zäunung in der Forst oder für den kommunalen und privaten Einsatz bieten sich Anwendungsfelder.

Spezifikation DrahtDie erste Zahl bei der Bezeichnung der Zauntypen gibt die Gesamthöhe in Millimeter an, die zweite Zahl gibt Auskunft über die Anzahl der Horizontaldrähte und die dritte Zahl informiert über den Abstand der Vertikaldrähte in Millimeter.Modellbezeichnung

Hinterlasse eine Antwort